Zum rosa Hahn“ von Erik Fosnes Hansen, Kiepenheuer & Witsch

Zum rosa Hahn“ von Erik Fosnes Hansen, Kiepenheuer & Witsch

Haben Sie Lust, eine Welt zu erleben, in der alles anders und alles möglich ist? Da gibt es eine sprechende Warze, eine fliegende Stimme, Hund und Katz, die an ihrem freien Tag gerne zusammen abhängen und - natürlich - sprechen können. Dazu zwei Goldmacher, die auf gemeinsamer Tour sind und eine Regentin, die sich langweilt und dabei auf ungewöhnliche Ideen kommt. All das hat mich schon auf den ersten Seiten begeistert, rechnen Sie mit allem, erfreuen Sie sich an absurden Dingen, die es nicht geben kann und die trotzdem existieren - das hat was Befreiendes und ich hab vor mich hingegrinst, auch wenn es mitunter düster zugeht. Wenn Sie verzaubert werden möchten, dann lesen Sie diesen im wahrsten Sinne fantastischen Roman. Nach „Hummerleben“ und „Choral am Ende der Reise“ jetzt also „Zum rosa Hahn“ - Eric Fosnes Hansen ist eine tolle FabulierGeschichte gelungen, die es so noch nie gab - Unbedingt lesenswert!

Please publish modules in offcanvas position.