„Dein Herz, mein Herz“ von Tamara Schwab

Ihre Geschichte in Gänze zu erzählen, würde unsere Sendezeit sprengen. Die Fränkin Tamara Schwab erzählt sie selbst in ihrem Buch „Dein Herz, mein Herz“. Sie hatte in den letzten sechs Jahren zwei plötzliche Herztode, 14 Krankenhausaufenthalte , fünf Defibrillator-Schocks und ist dem Tod vier Mal von der Schippe gesprungen. Dann hat sie erfahren, dass der Grund für all das ein Gendefekt ist. Ein Spenderherz hat ihr das Leben gerettet. In einem ausführlichen Interview mit Claudia Feuerstein erzählt Tamara Schwab, wie es ihr heute geht, welche Gefühle sie für ihren Lebensretter hat, dessen Herz jetzt in ihrer Brust schlägt und warum sie mit ihrer Lebensgeschichte, die sie in ihrem Buch beschreibt, anderen Mut machen will. Auch ihre Teilnahme an der Miss Germany Wahl und ihre Mission, die Menschen anzuregen, sich in Sachen Organspende kundig zu machen, sind Thema.
„Dein Herz, mein Herz“, die Biografie von Tamara Schwab ist erschienen im Mosaik Verlag.

Please publish modules in offcanvas position.