Nürnberg: Sanierung Lorenzer Passage beginnt

In der Nürnberger U-Bahn-Passage Lorenzkirche wird ab heute weiter saniert. Dazu sperrt die Stadt in einem ersten Schritt die Haupthalle. Passanten kommen zwar raus in die Stadt und auch zum Karstadt, aber es wird ein bisschen unbequemer. Wie lange die Sanierungsarbeiten genau dauern, kann Baureferent Daniel Ulrich noch nicht sagen: 
"Wenn alles gut läuft sind wir im Spätsommer schon durch und können mit dem nächsten abschnitt anfangen. Insgesamt zieht sich das Projekt dann noch über 1 bis 2 Jahre hin. Es hängt ganz viel davon ab was wir alles unter der Decke finden. Und bisher war die Überraschungslage so ernüchternd dass ich da etwas pessimistisch bin da gleich eine Zahl zu nennen."
Nach derzeitigem Stand wird die Sanierung 10 Millionen Euro kosten.


 

Please publish modules in offcanvas position.